Win 7- Benutzerprofil kann nicht geladen werden

Das Problem

Wenn ich versuche, mich mit meinem Benutzer anzumelden, der der Administrator für meinen Computer ist, erhalte ich die Fehlermeldung Benutzerprofil kann nicht geladen werden. Ich kann mich nicht als ein anderer Benutzer anmelden und einen neuen Benutzer erstellen, um meine Daten zu kopieren, da ich dazu Administrator sein muss.

Gibt es eine Möglichkeit, ein anderes Administratorkonto zu erstellen, damit ich auf meine Dateien zugreifen kann? Der einzige Fortschritt, den ich gemacht habe, ist, den Computer im abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung zu starten. Dann kann ich Dateien usw. mit DOS-Befehlen kopieren. Ist diese Vorgehensweise in Ordnung? Gibt es eine Möglichkeit, einen Benutzer als Administrator in DOS einzurichten? Sehr frustrierend!

Führen Sie die folgenden Schritte aus und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben werden kann.

Methode 1:

Schritt 1: Abgesicherter Modus mit Netzwerkbetrieb.

Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerkbetrieb und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Folgen Sie diesen Schritten, um den Computer im abgesicherten Modus zu starten.

Klicken Sie auf den Link und folgen Sie den Schritten „Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus“.

http://windows.microsoft.com/en-in/windows/start-computer-safe-mode#start-computer-safe-mode=windows-7

Sobald Sie den Computer im abgesicherten Modus gestartet haben, können Sie versuchen, Schritt 2 auszuführen.

Schritt 2:

Wenn Sie sich im abgesicherten Modus bei Ihrem Benutzerprofil anmelden können, empfehle ich Ihnen, den folgenden Artikel zu lesen.

Reparieren eines beschädigten Benutzerprofils

http://windows.microsoft.com/en-us/windows/fix-corrupted-user-profile#1TC=windows-7

Methode 2:

Wenn die obige Methode nicht hilft, das Problem zu beheben, empfehle ich Ihnen, die Vorschläge im folgenden Artikel zu befolgen.

Sie erhalten die Fehlermeldung „The User Profile Service failed the logon“.

http://support.microsoft.com/kb/947215/en-us

Hinweis: Dies ist zu tun: Wichtig: Dieser Abschnitt, diese Methode oder diese Aufgabe enthält Schritte, die Ihnen sagen, wie Sie die Registrierung ändern können. Es können jedoch schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht korrekt ändern. Führen Sie diese Schritte daher sorgfältig aus. Sichern Sie die Registrierung, bevor Sie sie ändern, um sich zusätzlich zu schützen. Dann können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen über das Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Sichern der Registrierung

http://windows.microsoft.com/en-in/windows7/back-up-the-registry

Ich hoffe, diese Informationen sind hilfreich. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie weitere Hilfe mit Windows benötigen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wie man von Windows 10 Home auf Pro aktualisiert

Was Sie wissen sollten

Gehen Sie zu Startmenü > Einstellungen > Updates und Sicherheit > Aktivierung > Zum Store gehen, um ein Windows 10 Pro-Upgrade zu erwerben.
Wenn Sie einen Windows 10 Pro-Produktschlüssel besitzen, gehen Sie zu Startmenü > Einstellungen > Updates und Sicherheit > Aktivierung > Produktschlüssel ändern.
Um Pro auf einem anderen PC zu installieren, geben Sie den Windows 10 Home-Produktschlüssel auf dem aktuellen PC erneut ein und geben dann den Pro-Produktschlüssel auf dem neuen PC ein.
In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie ein Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro über den Windows Store oder durch Eingabe Ihres Pro-Produktschlüssels durchführen können. Sie können herausfinden, welche Version von Windows Sie haben, indem Sie Ihre Systemeinstellungen überprüfen.

So führen Sie ein Upgrade von Windows 10 Home auf Pro über den Windows Store durch

Wenn Sie noch nichts für Pro bezahlt haben und Ihnen niemand ein Exemplar ausgehändigt hat, ist der einfachste Weg zum Upgrade der Windows Store. So geht’s:

Prüfen Sie zunächst, ob auf Ihrem PC Windows-Updates verfügbar sind.

Wählen Sie dann das Startmenü > Einstellungen.
Windows 10 Start > Einstellungen
Wählen Sie Update und Sicherheit.
Wählen Sie Aktivierung im linken vertikalen Menü.
Wählen Sie Zum Store gehen. Dieser Link führt Sie zum Windows Store.

Aktivierung > Zum Store gehen
Um das Upgrade zu erwerben, wählen Sie Kaufen.

Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an und geben Sie dann Ihre Zahlungsmethode ein. Windows wird sofort aktualisiert.

Upgrade von Windows 10 Home auf Pro über einen Produktschlüssel/eine digitale Lizenz

Wenn Sie eine Kopie von Windows 10 Pro besitzen, sollten Sie auch einen Produktschlüssel (alternativ Lizenzschlüssel genannt) haben, um Windows 10 Pro zu aktivieren. Sie benötigen diesen Schlüssel, um Ihren Windows Home-Produktschlüssel zu ersetzen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren aktuellen Produktschlüssel ersetzen können:

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Windows-Updates installiert haben.

Navigieren Sie zu Startmenü > Einstellungen > Updates und Sicherheit > Aktivierung.

Wählen Sie unter Aktivierung die Option Produktschlüssel ändern. Das Fenster Produktschlüssel wird geöffnet.

Geben Sie den 25-stelligen Windows Pro-Produktschlüssel ein.

Wählen Sie Weiter. Wenn Ihr Schlüssel korrekt ist, beginnt die Installation sofort, und Sie erhalten bald eine Meldung, dass Windows aktualisiert wurde.

Übertragen des Windows 10 Pro-Upgrades auf einen anderen Computer

Da Sie vor dem Pro-Upgrade über ein vollständiges Windows 10-Betriebssystem verfügten, können Sie das Pro-Upgrade von Ihrem aktuellen Computer entfernen und es dann auf einen anderen Computer übertragen.

Schließen Sie diesen Vorgang online ab, damit Microsoft registrieren kann, dass Sie das Pro-Upgrade entfernt haben.

So installieren Sie Ihre ursprüngliche Windows-Lizenz erneut, wodurch das Pro-Upgrade auf einem anderen Computer installiert werden kann:

Schauen Sie auf die Unterseite Ihres Windows-Laptops oder auf die Oberseite/Seite eines Desktop-Towers. Möglicherweise befindet sich dort ein Aufkleber mit Ihrem ursprünglichen Windows-Produktschlüssel; alternativ kann er sich auch in den Handbüchern oder anderen Materialien befinden, die im Lieferumfang Ihres PCs enthalten waren.

Gehen Sie zu Startmenü > Einstellungen > Update & Sicherheit > Aktivierung > Produktschlüssel ändern.

Windows 10-Aktivierungseinstellungen mit markierter Option „Produktschlüssel ändern“.
Geben Sie den Produktschlüssel in das Feld „Produktschlüssel ändern“ ein, um ein Downgrade auf Ihre alte Home-Lizenz durchzuführen.

Ihre Upgrade-Lizenz ist nun frei und kann auf einem anderen Computer installiert werden.